Wir unterstützen mit

Rauchgas    E‑Filter    Schlauchfilter    Emissionen    Abwärmenutzung    Energieeffizienz    Prozessführung    Energiemanagement    Datenhandhabung    Datenvisualisierung    Alarming    Datenbanken   

Rauchgas-Reinigung

Abtrennen von festen und flüssigen Partikeln aus einem Gasstrom und auch Abscheiden von Komponenten des Gases selbst.

Dieser Vorgang des Abtrennens kann Teil eines Produktionsprozesses sein: Ein Produkt, im Gasstrom gebildet, wird aus dem Strom abgeschieden. Weit überwiegend wird diese Technik aber zur Abscheidung von Schadstoffen aus Rauchgasen oder Prozessgasen eingesetzt: in Kraftwerken, Müllverbrennungsanlagen, Zement- und Stahlwerken und vielen anderen Anlagen.

Zugeschnitten auf die jeweilige Aufgabe wählt die SCHMOCH Engineering GmbH das am besten geeignete Verfahren aus, konzipiert, berechnet und plant die Anlage. Unsere Stärken liegen in der Analyse und Optimierung vorhandener Anlagen zur Rauchgasreinigung. Ziel ist immer, eine maximale Abscheidewirkung zu erzielen mit einem Minimum an Energie und Einsatzstoffen.

Energieeffizienz

Geschickte Prozessführung: Der vorgesehene Zweck wird mit minimalem Energieeinsatz erreicht.

Ein vorgegebener Emissionswert verfehlt beispielsweise seinen Zweck einer Umweltentlastung, wenn der erforderliche Bedarf an Energie und Ressourcen so hoch ist, dass in der Gesamtbilanz eine Umweltbelastung entsteht. Es hängt entscheidend von der Wahl des Verfahrens, von der Gestaltung und Führung des Prozesses ab, ob das angestrebte Ziel einer Umweltentlastung tatsächlich erreicht wird.

Ob es sich um das Einmischen von Absorbentien in einen heißen Gasstrom handelt, das trockene Vorwärmen eines Katalysators, die Strömungsführung in einem Gewebefilter oder die abgestimmte Hochspannungsversorgung eines Elektrofilters, stets entscheiden die Einfachheit und Eleganz des Prozesses, die Robustheit und Verfügbarkeit der einzelnen Aggregate über die Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit der einzelnen Anlage.

SCHMOCH Engineering GmbH analysiert Anlagen und entwickelt praktisch taugliche Lösungen. Oft lassen sich in vorhandenen Anlagen durch geringfügige Veränderungen Einsparungen und Leistungssteigerungen erzielen.

Ihr Ansprechpartner:

Manfred Schmoch
Dr.-Ing. (Maschinenbau)

Tel.: +49 (0) 2734 / 271658
Mobil: +49 (0) 151 / 67634375
E-Mail: manfred.schmoch@schmoch-engineering.com

Energieeffizienz.
Mehr denn je!

EU und Deutschland geben vor, in ca. 25 Jahren klimaneutral zu wirtschaften. Die Konzepte dafür enthalten neben den Erneuerbaren immer auch, 30-60% weniger Energie zu verbrauchen!

Jede:r ist gefordert Energie zu sparen - in besonderem Maße die energieintensive Industrie. Die Entwicklung der Energiepreise motiviert zusätzlich.

Man kann nicht optimieren,
was man nicht messen kann.

Energieverbräuche detailliert zu messen, ist das eine. Daneben müssen Prozessdaten erhoben werden. Denn nur Kennzahlen (spez. Verbräuche pro Produktion) bieten einen Blick auf die Effizienz.

Weg vom Daten erheben und korrigieren.

Hin zum Erkennen, Handeln und Energiesparen.

Um hochverdichtete Daten korrekt, schnell, individualisiert und anlassbezogen zur Verfügung zu stellen, bedarf es sauberer Datenwege: Vom Sensor, über den Messrechner, zum Zentralsystem und bis zu den Berichten und Datenkonsumenten.

Das erreicht man nicht, indem man (nur) eine neue Software kauft! Jede Bestandskomponente muss betrachtet werden.

Alles im Blick, aber nur das Wichtige sehen.

Bei der großen Zahl zeitlich hoch aufgelöster Messreihen, verliert man schnell den Überblick. Es braucht intuitive und interaktive Darstellungen, die mit wenig Zeitaufwand die Problemlöser zu den Problemen bringen.

Nur einen Klick entfernt!

Der Zugang zu Informationen muss niedrigschwellig sein. Dann beschäftigen sich Personen mit Einfluss auf den Energieverbrauch selbstständig und tiefgehend mit den Energiedaten. Performance, Benutzerfreundlichkeit und gute Schulungen sind Voraussetzungen!

Ihr Ansprechpartner:

Hinrich Schmoch
Dipl.-Ing. (Elektro- und Informationstechnik, RWTH Aachen)

Mobil: +49 (0) 151 / 4030 4306
E-Mail: hinrich.schmoch@schmoch-engineering.com


Berufliche Erfahrung

2014-2021

  • Weiterenwticklung und Betrieb eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 in einem energieintensiven Industriekonzern
  • Mitverantwortlich für Einsparungen von ca. 20-25% am Gesamtstromverbrauch des Konzerns
  • Programmierung (PHP, MySQL, ASP.net, C#, HTML, CSS, JavaScript)
    • eines automatisierten, interaktiven und individualisierbaren Berichtswesens
    • eines Leitwartensystems mit Live- und Berichtsdarstellung sowie Alarming-Funktion
  • Schulungen zu diverser Software und inhaltlich

Kontakt

Rauchgasreinigung, E‑Filter, Abwärme, Effizienz

Manfred Schmoch
Dr.-Ing. (Maschinenbau)

SCHMOCH Engineering GmbH
Fließenhardtstr. 41
D-57258 Freudenberg

Tel.: +49 (0) 2734 / 271658
Mobil: +49 (0) 151 / 6763 4375
E-Mail: manfred.schmoch@schmoch-engineering.com

Energiemanagement, Datenmanagement

Hinrich Schmoch
Dipl.-Ing. Elektro- und Informationstechnik, RWTH Aachen

SCHMOCH Engineering GmbH
Niederlassung Erfurt
Drachengasse 12
D-99084 Erfurt

Mobil: +49 (0) 151 / 4030 4306
E-Mail: hinrich.schmoch@schmoch-engineering.com

Impressum

SCHMOCH Engineering GmbH
Dr.-Ing. Manfred Schmoch
Fließenhardtstraße 41
57258 Freudenberg

Tel.: +49 (0) 2734 / 271658
Mobil: +49 (0) 151 / 6763 4375
E-Mail: manfred.schmoch@schmoch-engineering.com

Ust-Id.Nr.: DE299361383
Amtsgericht Siegen HRB 10615

Credits

Webdesign, Grafiken, Programmierung: Hinrich Schmoch

Webhosting: Greensta mit 100% Ökostrom

Stockfotos: pexels.com

Diese Website verwendet keine Cookies.

Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

2. Externe Links

Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

3. Urheberrecht / Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

4. Datenschutz

Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenenen (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) Daten, gespeichert.

Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt.

Der Anbieter weist darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.

Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen. Es sei denn, der Anbieter hat zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt.
Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.